Die Feuerkiste
Kaminofen, Kaminoefen im Einsatz Kamin-, Speicher-, und Pelletoefen Planung und Beratung Verkauf und Montage Schornsteinsysteme

Unsere Specksteinöfen - Die Steinernen

Die besonderen Eigenschaften des Specksteins wurden schon vor
vielen Jahrzehnten in den nordischen Ländern erkannt und genutzt.
Die extrem hohe Wärmespeicherfähigkeit und -leitfähigkeit machen
ihn wie kein anderes Material zum idealen Ofenstein.

Heute werden für den Kaminofenbau vorwiegend Specksteine aus finnischem
und brasilianischen Abbaustätten eingesetzt.

Der Verbrennungsvorgang in einem Specksteinofen erreicht einen
Wirkungsgrad von bis zu 80%. Der Ofen erwärmt sich schnell und in einem
normal gedämmten Raum beträgt die Abkühlzeit eines gut geheizten
Specksteinofens, -je nach Modell und Größe- etwa 12 bis 30 Stunden.
Specksteinöfen gehen daher mit dem regenerierbaren Brennstoff Holz
sehr sparsam um.

Da das Verbrennen von Holz umweltschädliche Emissionen nur in
verschwindend geringer Menge erzeugt, leisten Specksteinöfen;
wie alle Holzfeuerstätten; praktischen Umweltschutz. Denn sie verringern
den Bedarf an fossilen Brennstoffen.

Speckstein ist feuerbeständig und hitzefest. Auch bei hohen Temperaturen
treten keine nachhaltigen Veränderungen auf.

Die Luft bleibt sauber, der Fußboden und die Wände sind warm und die
Luftfeuchtigkeit bleibt erhalten, die Räume sind immer auf wohnlicher
Temperatur.

Individuelle Kaminanlagen

Wir gewähren Ihnen einen Frühbucherrabatt bis zu 10% der Auftragssumme Ihrer Kaminanlage
Sie beauftragen uns jetzt, sparen Geld und wir montieren Ihre individuell geplante Kaminanlage im Frühjahr 2015/ Sommer 2015.

Wir planen für Sie Ihre individuelle Kaminanlge nach Ihren Wünschen. Als eingetragener Fachbetrieb des Ofen- und Luftheizungsbaus erfüllen wir (fast) alle Wünsche!

Informieren Sie sich hier über unsere Angebote!

Angebote zu Ausstellungsöfen

HWAM | Monet Ofen wurde gebrannt. Farbe:grau. Sie sparen 25% (646,80 Euro).
1.940,00 EUR inkl. Mwst.
mehr...



20% Steueranrechnung auf alle Handwerksleistungen

Reichen Sie unsere Rechnungen beim Finanzamt ein. An Kosten für Handwerksleistungen (ohne Waren) beteiligt sich Ihr Finanzamt durch eine Steueranrechnung mit 20% . Bei dem Bau einer Kaminanlage mit Handwerksleistungen z.B. in Höhe von 3.000,- € brutto, können so 600,- Euro angerechnet werden. (Hinweis: maximal 1.200 € pro Jahr)

If you plan to build a fireplace please feel free to contact Mr. Jens Arend (business manager).

In fünf Schritten zum optimalen Feuer

 

Das neue Bundesimmissions- schutzgesetz ist in Kraft!

Am 03.12.2009 hat der Bundestag die Novellierung des Bundesimmisionsschutz- gesetz beschlossen. Mit der Verordnung soll ein wesent- licher Beitrag zur Reduzierung der Feinstaubemissionen aus Kleinfeuerungsanlagen erreicht werden. Dieses Ziel soll mit einer neuen Generation von Feuerungsanlagen sowie durch Sanierungsregelungen bei bestehenden Anlagen erreicht werden.

Schon heute entsprechen alle Kaminöfen und Heizeinsätze unserer Lieferanten den hier geforderten hohe Qualitätsanforderungen!

 

Lesen Sie hier mehr über das novellierte Bundesimmsions- schutzgesetz.

 

Willkommen im neuen Holzzeitalter

Willkommen im neuen Holzzeitalter

Hasten, eilen, rennen?

Bäume wachsen trotzdem nicht schneller.

Ein Besuch bei Waldbesitzern – und was die hektische Welt von ihnen lernen kann.

Lesen Sie einen Text von Søren Harms aus der Zeitschrift brandeins hier zum Download!